Sprungziele
Inhalt

Aktuelles

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Mit einer Demenzerkrankung, insbesondere der Alzheimererkrankung, gehen in der Regel Verhaltensveränderungen einher, die für die Angehörigen zunehmend unverständlich, befremdlich und häufig emotional aufwühlend sind. Außerdem sind sie oft rund um die Uhr im Einsatz und sind dadurch körperlich und seelisch bis zur Erschöpfung gefordert. An den Gesprächsabenden erfahren die Teilnehmenden mehr über die Entwicklung der einzelnen Krankheitsstadien und über die emotionalen Hintergründe, um die Erkrankten besser zu verstehen und, um mit Ihnen angemessen zu kommunizieren und Eskalationen zu vermeiden. Sie können sich außerdem über Ihre persönliche belastende Situation austauschen und Tipps für den Umgang mit dem veränderten Verhalten ihrer Angehörigen bekommen und sich untereinander austauschen. Begleitet wird der Gesprächskreis von Sozialpädagogin Karin Stöcker. Sie arbeitet seit vielen Jahren mit Angehörigen von Demenzerkrankten. Der nächste Gesprächskreis findet am Montag, 12.07.2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr im Familienzentrum „Planet Zukunft“ der Stadt Büdingen, Gymnasiumstr. 28, 63654 Büdingen statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Teilnahme kann aufgrund der Corona-Pandemie nur nach vorheriger Anmeldung im Familienzentrum Planet Zukunft erfolgen. Das Angebot wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert. Weitere Informationen zum Angebot gibt es im Familienzentrum Planet Zukunft, Tel.: 06042 9534101.

Neues Treffangebot „die Wildlinge“ für Eltern mit Kindern von 0 bis 24 Monate im Familienzentrum Planet Zukunft

Neben der bekannten Eltern-Kind-Gruppe „Zwergentreff“ (montags 9.15 Uhr bis 11.00 Uhr, für Kinder zwischen 0 und 24 Monaten) und dem Elternfrühstück „Drop In(klusive)“ (freitags 9.15 Uhr bis11.00 Uhr, für Kinder von 0 bis 36 Monate) können nun auch Eltern mit Ihren Kindern im Alter von
0 bis 24 Monate immer mittwochs von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr nach vorheriger Anmeldung im Familienzentrum Planet Zukunft teilnehmen.

Mit den „Wildlingen“ möchte das Familienzentrum eine Gelegenheit bieten, intensive Zeit zwischen Eltern und Kindern zu ermöglichen. In einer inspirierenden Umgebung können kleine und große Abenteurer*innen gemeinsam die Welt entdecken. Als Ansprechpersonen stehen Katharina Schaffrath (Diplom Pädagogin) und Carola Ulbrich (pädagogische Mitarbeiterin) zur Verfügung.

Der Treff ist kostenfrei. Die Treffen finden unter coronakonformen Hygienebedingungen statt.

Näheres zu dem Angebot auf Nachfrage bei dem Familienzentrum Planet Zukunft unter der Telefonnummer 06042/9534101, per Mail unter pz@familienstadt-buedingen.de oder auf der Homepage des Familienzentrums unter www.familienstadt-buedingen.de

Eltern-Kind-Gruppe Drop Inklusive startet wieder

Das Drop In(klusive) ist eigentlich ein offener Frühstücks-Treff  für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren, die sich austauschen, informieren und andere Familien mit Kindern in einer gemütlichen Atmosphäre kennenlernen wollen. Der Treff ist kostenfrei und findet seit dem Jahr 2017 normalerweise in den Räumen des Familienzentrums Planet Zukunft in Büdingen statt. Das Drop In(klusive) wird von Anke Richter und  Kerstin Henneken-Appel, qualifizierten Elternbegleiter*innen und pädagogischen Fachkräften geleitet, die Bedürfnisse der Familien aufgreifen und ein „offenes Ohr“ haben.

Auf Grund der Corona-Schutzverordnung ist es zurzeit nicht möglich, das Gruppenangebot Drop In(klusive) für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in dieser gewohnten Form anzubieten. Da in diesen herausfordernden Zeiten aber Beratung und Unterstützung für Familien sehr wichtig sind, bietet das Familienzentrum Planet Zukunft das Drop In nun wieder in angepasster Form an.

Unter Beachtung der geltenden Hygienebestimmungen können Eltern unter vorheriger Anmeldung mit ihren Kindern und Mitarbeiterinnen in Kleingruppen ins Familienzentrum kommen oder sich auf einem geeigneten Außengelände treffen. Das Frühstück wird durch Rucksackverpflegung der Eltern und Kinder ersetzt und der Treffpunkt wird bei der Anmeldung je nach Wetterlage bekanntgegeben. Weiterhin ist es möglich, die Sprechstunde  „Offenes Ohr“ am Telefon zu nutzen.

Randspalte