Sprungziele
Inhalt

Ideen & Beschwerden

Meldung eintragen
Karte wird geladen...

Es wurden 11 Meldungen gefunden

Neu / Ungeprüft
Eintrag vom 21.04.2020

Vogelsbergstraße, 63654 Büdingen (Büdingen)

Erhebliche Schlaglöcher

Kategorie: Straßenschäden

63654 Büdingen (Michelau)

Weder als Fußgänger, noch als Radfahrer kann man diesen Weg gefahrlos benutzen, da ein ständiger PKW-Verkehr einen immer wieder zwingt die Straße zu verlassen.

Kategorie: Sonstiges

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 14.04.2020

L 3010, 63654 Büdingen (Büdingen)

An dieser Stelle in der Nähe der Schneidmühle habe ich in letzter Zeit dass Menschen ihren Müll abladen.

Kategorie: Müllablagerungen / wilder Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 06.04.2020

Lohsteg, 63654 Büdingen (Büdingen)

Ich wollte den Bau eines Calisthenic Parks vorschlagen, damit die Jugendlichen in Büdingen endlich mal die Möglichkeit bekommen um sich (abgesehen von Fußball) außerhalb einer Halle sportlich zu betätigen. Vielen Dank

Kategorie: Ideen & Beschwerden zur Verwaltung

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 26.03.2020

Marienborner Straße 5, 63654 Büdingen (Eckartshausen)

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der Kanalarbeiten ist die Zufahrt zum Grundstück derzeit nicht möglich. Ich habe Verständnis, das solche Sanierungsarbeiten durchgeführt werden müssen. Allerdings sollten doch in der verkehrsrechtlichen Anordnung für die Baustelle als Auflage einfliessen, das die Zufahrten zu den privaten und gewerblichen Grundstücken freizuhalten sind. Es sei denn, der Erlaubnisnehmer hat anderweitige Vereinbarungen mit den betroffenen Anwohner/Innen / Gewerbebetrieben getroffen. Die betroffenen Anwohner/Innen dieses Straßenabschnitts sind durch den Erlaubnisnehmer über die bevorstehende Maßnahme und die damit erforderlichen verkehrsrechtlichen Beschränkungen rechtzeitig vor Beginn der Bauarbeiten in Kenntnis zu setzen. Eine Hauswurfsendung hätte hierbei gereicht. Leider ist dies nicht erfolgt. Auch wenn es in dieser Zeit die Order ist zu Hause zu bleiben, müssen Personen in systemrelevanten Berufen schnell agieren können. Ich bitte um mehr Transparenz wähend der Baumaßnahme gegenüber den Anlieger/Innen. Mit der Bitte um Bestätigung und Weiterleitung an die zuständige Stelle verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Kategorie: Ideen & Beschwerden zur Verwaltung

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 09.01.2020

Mühltorstraße, 63654 Büdingen (Büdingen)

Siehe Bild

Kategorie: Probleme mit der Abfallentsorgung

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 08.01.2020

63654 Vonhausen

Jede Menge gefüllte Einweggläser sind weiträumig (auf ca. 10 Meter) im Gestrüpp verteilt entsorgt worden.

Kategorie: Müllablagerungen / wilder Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 07.11.2019

K 230, 63654 Büdingen (Rohrbach)

Dieses kaputte Fahrrad liegt schon seit einiger Zeit an der K230 neben einem Rundballen. Wenn man aus Rohrbach herausfährt liegt es rechts der Straße.

Kategorie: Müllablagerungen / wilder Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 06.11.2019

63654 Büdingen (Büches)

Abgelagerter verteilerkasten

Kategorie: Müllablagerungen / wilder Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 15.09.2019

Falsche Informationen auf Ihrem Zettel. Url zur Überprüfung ob der Reisepass fertig ist, funktioniert nicht und auf Ihrer Seite habe ich nach längerem Suchen auch keinen Menüpunkt oder weitere Informationen zu gefunden.

Kategorie: Ideen & Beschwerden zur Verwaltung

Ungelöst / Beendet
Eintrag vom 04.09.2019

Büdinger Straße, 63654 Büdingen (Rinderbügen)

Hallo ihr Lieben von der Stadt Büdingen, zur Zeit wird ja die Brücke in 63654 Wolferborn erneuert. Dabei ist eine Umleitung über Bindsachsen - Kefenrod ausgeschildert. Es gibt auch einen Weg für die Busse und Anlieger frei die über die vorhandenen Feldwege im Einbahnstraßen verfahren fahren können. Mittlerweile habe ich das gefühl das wieder alle durch die "Baustelle" fahren weil der Verkehr doch schon recht enorm ist trotz der Sperrung/Umleitung. Auch sind täglich 10 -15 LKWs nach Wolferborn unterwegs. Die drehen dann in Rinderbügen oder sie fahren gleich durch und stehen dann in Wolferborn vor der engstelle ( ein rot weiß gestreifter Pfosten ist schon umgefahren worden) und der bis 12 Tonnen belastbaren Brücke auf dem Umleitungsweg. Auch werden die Absperrschilder in Büdingen und Rinderbügen des öfteren auf die Seite geschoben. Ich würde mich freuen wenn ihr da mal ein paar geeignete Maßnahmen ergreifen könntet. Da steht ja auch auf dem Schild Anlieger frei, das sind meiner Meinung nach die Bewohner von Rinderbügen, Wolferborn und Michelau. Und nicht alle aus dem MKK und sonstwoher sie alle kommen. Es bringt nichts wenn das Ordnungsamt mit einem Blitzer da steht. Die müssten nachfragen wer Anlieger is und wer nicht. Damit der Verkehr endlich mal weniger wird. mit freundlichen Grüßen

Kategorie: Sonstiges