Sprungziele
Inhalt

Zwergentreff: Eltern-Kind-Gruppe

Jeweils Montag, 9:15 Uhr bis 11:00 Uhr, außer in den Schulferien und an Schließungstagen

Die Eltern-Kind-Gruppe „Zwergentreff“ freut sich über Mütter, Väter und Großeltern aller Nationalitäten mit Kindern im Alter von 0 bis 24 Monate.

Bei uns können Sie:

• Kontakte mit anderen Besucher*innen knüpfen
• Erfahrungen und Informationen austauschen
• Gemeinsam mit den Kindern an altersgerechten  Aktivitäten teilnehmen
• Antworten bekommen auf Fragen aus dem Familien und Erziehungsalltag

Wir beginnen den Tag mit einem Morgenkreis, singen Lieder und machen Fingerspiele. Die Treffen beinhalten einen strukturierten Wechsel zwischen Freispielphasen und gelenkten Gruppenaktivitäten aus den Bereichen Bewegung, Basteln und Malen, Musik und Spiel. In einer gemütlichen Runde haben Eltern und Großeltern ausgiebig Zeit für Gespräche. Mit einem Abschiedsritual beenden wir den „Zwergentreff“.

Die Kinder benötigen:

• Hausschuhe oder Stoppersocken
• Kleines Frühstück

Aufgrund der Corona Pandemie kann das Angebot wie oben beschrieben nicht angeboten werden. Wir versuchen es entsprechend der geltenden Schutzmaßnahmen anzupassen und bieten je nach aktueller Lage folgende Varianten an:
- Spaziergänge mit einer Mitarbeiterin, Kinder sind ebenso willkommen
- Einzeltreffen mit einer Mitarbeiterin in den Räumen des Familienzentrums
- Kleingruppenangebot in den Räumen des Familienzentrums oder außerhalb
- in gewohnter Form in den Räumen des Familienzentrums

Bitte im Familienzentrum erfargen, welche Form aktuell angeboten wird.

Leitung: Christine Dönges und Waltrud Franz
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: Aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen im Familienzentrum dringend erforderlich.

Randspalte