Sprungziele
Inhalt

Parkflächen für Reisebusse

In Bearbeitung
Eintrag vom 03.09.2023

Mühltorstraße, 63654 Büdingen

Seit ca. 2 Jahren wird ein Großteil der für Busse gekennzeichneten und geeigneten Parkflächen von Linienbussen beansprucht. Nach Rücksprache mit der Straßenverkehrsbehörde handelt es sich hier um eine gewerbliche Nutzung öffentlicher Parkflächen, da die Linienbusse sowohl am Tage, Nachts als auch am Wochenende diese Flächen belegen. Hinzu kommt, dass die Fahrer der Busse mit Privat-PKW anreisen und diese auf den PKW Stellplätzen des Parkplatzes abstellen. Aufgrund der eh angespannten Parkplatzsituation kommt es hin und wieder vor, das die Fahrer ihre PKW auf Sperrflächen abstellen, da keine Parkplätze frei sind. Des weiteren kommt es zu Geräuchbelästigungen durch das anlassen der Busse Bzw. laufen lassen der Busse bis das Bremssystem bereit ist und die Heizung/Klimaanlage in Funktion ist und das, Werktags ab 5:30 Uhr. Auszug aus §12 der STVO: mit Kraftfahrzeugen mit einem Zulässigen Gesamtgewicht über 7,5t ist innerhalb geschlossener Ortschaften in reinen und allgemeinen Wohngebieten das Regelmäßige Parken in der Zeit von 22:00 - 6:00 Uhr sowie an Sonn und Feiertagen unzulässig. Nun zum Nächsten Problem, wie sie auf angehängtem Foto sehen können, ist die weitere Problematik, dass für Reisebusse mit Tagesausflüglern, durch die Belegung mit Linienbussen kein/zu wenig Platz für diese vorhanden ist. Es dürfte auch im Interesse der Stadt Büdingen sein, das nach Corona wieder vermehrt Reisende und Tagesausflügler unsere schöne Stadt besuchen, ebenso dürfte es im Sinne der ansässigen Gewerbetreibenden sein, da diese mit Sicherheit für Umsatz sorgen. Abschließend möchte ich anführen das die Busunternehmen der Linienbusse ein bestimmtes Interesse verfolgen, indem sie diese auf den Parkplätzen an der Schlossmühle abstellen. Schlicht und ergreifend sparen sie Betriebsstunden der Busse, da sie sonst u. a. aus Birstein anfahren müssten und natürlich sparen sie auch Lohnkosten ein, da die Fahrer für das erreichen ihrer Arbeitsstelle selbst verantwortlich sind. Mir ist bekannt das es bereits mehrere Beschwerden in diese Angelegenheit gibt und bitte daher ausdrücklich um Bearbeitung und Rückmeldung zur Sachlage. mit freundlichen Grüßen Thorsten Cirus

Kategorie: Straßenschäden

Bearbeitung

10.10.2023 12:26
Status: In Bearbeitung

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)

Karte wird geladen...