Logo - Familienstadt Büdingen - Mit einem Mausklick auf diesen Bereich gelangen Sie zurück auf die Startseite

  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder

Gemeinwesenarbeit nutzt Allen

Durch die Förderung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration blickt die Gemeinwesenarbeit (GWA) der Stadt Büdingen auf drei erfolgreiche Jahre zurück. Bis Ende Dezember 2019 erhält die Stadt Büdingen weiter eine Förderung. Mit den Fördermitteln werden Projekte unterstützt, die das Zusammenleben zwischen Einheimischen und den nach Büdingen zugezogenen Neubürgern fördern.

Integrationsarbeit kann nur funktionieren, wenn die Bewohnerinnen und Bewohner aktiviert und befähigt werden, ihr Wohnumfeld und ihre Lebensbedingungen eigenständig zu gestalten. „Positive Gemeinwesenarbeit“, so Bürgermeister Erich Spamer, „setzt voraus, dass sich alle Büdinger Bürgerinnen und Bürger an den vielseitigen Gemeinschaftsprojekten als Helfer und Nutzer beteiligen können. So kann Integrationsarbeit gelingen.“

Die Gemeinwesenarbeit verfolgt das Ziel, die Bewohnerinnen und Bewohner einer Kommune die Selbsthilfe und die Eigeninitiative der Menschen zu stärken, indem sie gemeinsame Interessen und Anliegen aufgreift und deren Umsetzung unterstützt.

In Büdingen werden die GWA-geförderten Bürgerprojekte von Büdinger Bürgern/innen, Vereinen oder anderen örtlichen Einrichtungen in Kooperation mit der Stadt Büdingen durchgeführt, wie z. B. Interkulturelle Veranstaltungen, Kultur-Treffen in der Kulturscheune Calbach, kulturelle Zeitreisen in der hessischen Erstaufnahmereinrichtung. Es werden der Internationale Schrebergärten, die Brauch-Bar als Kostenlosladen oder die Selbsthilfeorganisation Helping Hands mit GWA-Mitteln unterstützt. Eine Offene Repair-Werkstatt, ein Interkulturelles Jugendcafé, eine Kostümschneiderei und die Maßnahme „Start in die Arbeitswelt“ sollen das Zusammenleben aller erleichtern. Es sind neue Projekte der Gemeinwesenarbeit der Stadt Büdingen, die sich um Aufbau befinden.

Weitere Informationen zu allen Bürgerprojekten der Stadt Büdingen sind bei Frau Elke Schmidt unter der Tel. 06042-884 161 erhältlich.

Bürgerbüro

Mo: von 8.00 – 12.00 Uhr
Di: von 12.00 – 16.00 Uhr
Mi: nur nach Terminvereinbarung
Do: von 7.30 durchgehend bis 18.00 Uhr
Fr: von 8.00 – 12.00 Uhr

Verwaltung

Mo bis Di: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi: Sprechzeiten nach Vereinbarung
Do: 08:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Wir helfen Ihnen weiter

06042 - 884 - 0
Telefonkontakt Bürgerbüro

Eberhard-Bauner-Allee 16, 63654 Büdingen

Bedienung dieser Seite

Halten Sie STRG & ALT + Zahl gedrückt mehr Information
nach To Top oben To Top