Sprungziele
Inhalt

Wir suchen eine/n Beschäftigte/n (m/w/d) für das Haupt- und Organisationsamt

Sie suchen einen neuen Wirkungskreis? Wir suchen Sie!

Die Stadt Büdingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Beschäftigte/n (m/w/d) für das Haupt- und Organisationsamt

in Vollzeit (39,00 Wochenstunden) befristet als Krankheitsvertretung.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Betreuung der städtischen Gremien, Unterstützung der Vorsitzenden insbesondere während der Sitzungen
  • Protokollerstellung
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen städtischer Gremien
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Wir erwarten

  • eine einschlägige Berufsausbildung im Bereich Verwaltung oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung, idealerweise Berufserfahrung in dem genannten Aufgabenbereich
  • Teamfähigkeit sowie eigenständiges/eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
  • gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Lernfähigkeit und -bereitschaft
  • fundierte PC- und MS-Office-Kenntnisse
  • hohe Bereitschaft zur Protokollführung und Teilnahme an Sitzungen außerhalb der allgemeinen Arbeitszeit

Wir bieten

  • eine zunächst befristete Beschäftigung in Vollzeit als Krankheitsvertretung mit Option auf eine unbefristete Beschäftigung
  • ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 12.08.2020 an uns.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen.

Randspalte