Sprungziele
Inhalt
14.06.2022

Wald- und Grasbrandgefahr steigt deutlich an

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit, der deutlich steigenden Temperaturen in den nächsten Tagen und der damit verbundenen hohen Wald- und Grasbrandgefahr werden ab sofort, bis auf weiteres, keine Genehmigungen zum Verbrennen von pflanzlichen Abfällen mehr erteilt.

Bereits erteilte Genehmigungen werden widerrufen.

In diesem Zusammenhang macht die Stadt Büdingen nochmals auf die zwischenzeitlich veröffentlichte Allgemeinverfügung für ein grundsätzliches Nutzfeuerverbot im Kernstadtbereich aufmerksam. Diese Allgemeinverfügung finden Sie im Amtsblatt vom 29.04.2022 bzw. unter Amtliche Bekanntmachungen hier: Allgemeinverfügung Nutzfeuerverbot Kernstadt.