Sprungziele
Inhalt
19.02.2021

Hessen Mobil: Mängelbeseitigung an der B 521 bei Büdingen/ Büches ab Montag, den 22.02.2021 - Vollsperrung erforderlich

Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung

Schotten / Büdingen, den 19.02.2021

Mängelbeseitigung an der B 521 bei Büdingen/ Büches ab Montag, den 22.02.2021 - Vollsperrung erforderlich


Von kommenden Montag, den 22.02.2021 bis voraussichtlich Freitag, den
26.02.2021 müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf der B 521 bei Büdingen/ Büches auf verkehrliche Einschränkungen einstellen. Der Bundesstraßenabschnitt zwischen dem Abzweig K 230 in Fahrtrichtung Büdingen/ Rohrbach und dem Kreisverkehrsplatz nahe Büches weist verschiedene Fahrbahnschäden auf. Diese Mängel werden nun zu Lasten des Auftragnehmers beseitigt.

Aufgrund der Art und des Umfangs der auszuführenden Arbeiten ist zur Durchführung eine Vollsperrung der B 521 unumgänglich. Die Umleitungsstrecke verläuft in beiden Fahrtrichtungen über den Büdinger Stadtteil Rohrbach (K 230, B 457). Um einen möglichst optimalen Verkehrsfluss auf der Umleitungsstrecke zu gewährleisten, wird der Verkehr in der Ortsdurchfahrt Rohrbach für die Dauer der Arbeiten über verkehrsabhängig gesteuerte Lichtsignalanlagen geregelt.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderte Verkehrsführung entsprechend einzustellen.

Mehr zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de

Randspalte