Sprungziele
Inhalt

690. Büdinger Gallusmarkt

Freitag, 24. September bis Sonntag, 26. September 2021


Nachdem der Büdinger Gallusmarkt 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht durchgeführt werden konnte, veranstaltet der Magistrat der Stadt Büdingen von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. September 2021, den Gallusmarkt zum 690. Mal in der historischen Altstadt von Büdingen.

Ein in der Büdinger Region beliebter und erfolgreicher Krammarkt mit über 100 Marktständen.
Neben den Marktständen wird den Gästen auf dem Marktplatz ein buntes und vielfältiges Programm geboten. Außerdem sorgt ein Vergnügungspark mit verschiedenen Fahr- und Unterhaltungsgeschäften für Freude!

Das Ergebnis ist eine Mischung aus traditionellem Markt mit hohem Unterhaltungswert.

Reichhaltige kulinarische Angebote der Teilnehmer und der Büdinger Gastronomie sowie ein beeindruckendes Programm sind die sichere Basis für den Erfolg des großen Büdinger Stadtfestes.

Einen verkaufsoffenen Sonntag gibt es in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr bei dem die Besucher durch die Geschäfte bummeln und besondere Angebote in Augenschein nehmen können.
Das Besondere am Büdinger Gallusmarkt ist, dass er keinen reinen Einkaufsbummel darstellt, sondern vielmehr ein Fest, bei dem die Verbundenheit zwischen den Geschäften, Vereinen, Händlern, Schaustellern und den Büdinger Bürgern zum Tragen kommt und spürbar ist. Die Organisatoren sind sich sicher, dass durch dieses vielfältige Angebot im Verkaufs- und Vergnügungsbereich die Attraktivität des Gallusmarktes für die Besucher gewährleistet ist. Der Veranstalter, der Magistrat der Stadt Büdingen, ist überzeugt, dass gemeinsam mit der Wirtefestfamilie „Tapasbar“, „Rosi`s Weinhandel“, „Wirt`s Eck“, „China Restaurant - Chan's“ und „Wolfgang Rullmann“ der 690. Büdinger Gallusmarkt 2021 wieder zu einem vollen Erfolg wird.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Stadtverwaltung

Randspalte