Sprungziele
Inhalt

Aktuelles

Sommerferienspielprogramm 2022

Das Familienzentrum „Planet Zukunft“, der Hort “Kleine Frösche“ und die Jugendarbeit der Stadt Büdingen haben für Kinder und Jugendliche Ideen entwickelt, die für eine spannende und abwechslungsreiche Ferienzeit sorgen. Weiterhin sind tolle Angebote der Musik- und Kunstschule Büdingen, des HSG Oberhessen / HC Büdingen, der Drumband Büdingen, des TTG Büdingen-Lorbach, der Stadtwerke, des BSC Büdingen, der Vereinsgemeinschaft Kinderfest Düdelsheim, der Ehrenamtsagentur und von den Reiterhöfen enthalten.

Die Anmeldung ist nach Veröffentlichung der Broschüre möglich. Sie wird online auf der Homepage der Stadt Büdingen (https://www.stadt-buedingen.de) und auf der Homepage des Familienzentrums „Planet Zukunft“ (https://www.familienstadt-buedingen.de) zu finden sein.

Alleinerziehenden Treff

Zum nächsten Treffpunkt für Alleinerziehende des Familienzentrums Planet Zukunft am Samstag, den 25.06.2022 von 10:00 bis 12:00 Uhr, sind alle alleinerziehenden Mütter und Väter aus der gesamten Region zum Austausch eingeladen.

Der Alleinerziehenden Treff findet im Familienzentrum Planet Zukunft, Gymnasiumstraße 28 in Büdingen statt. Die Themen und Inhalte der gemeinsamen Zeit orientieren sich an den Wünschen und  Bedürfnissen der Anwesenden. Die Treffen werden von Frau Renate Nagel-Kroll, Gemeindepädagogin, Arbeit für und mit Familien beim Evangelischen Dekanat Büdinger Land begleitet. Kinder werden von den Mitarbeiterinnen des Familienzentrums Planet Zukunft betreut. Bei Interesse ist eine Voranmeldung bei Frau Nagel-Kroll unter 0175/6206909 oder per E-Mail an renate.nagel-kroll@dekanat-buedinger-land.de möglich.

PME-Entspannt ins Wochenende

Unter der Leitung von Heilpädagogin Marion Glück startet im Juni im Familienzentrum Planet Zukunft der nächste Entspannungskurs, der den Teilnehmern die Methode der Progressiven Muskelentspannung (PME) nach E. Jakobsen vermittelt. Für Erwachsene heißt es ab Freitag, den 24.06.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr „Entspannt ins Wochenende“. An acht Terminen lernen die Teilnehmer die Methode der PME kennen, bei der einzelne Muskelgruppen zunächst aktiv angespannt und dann bewusst wieder entspannt werden.

In der Regel wird bis zu 95 Prozent der Gebühr von den Krankenkassen übernommen. Die Übungen bewirken körperliche und seelische Ausgeglichenheit, sind leicht durchzuführen und überall anwendbar. PME trägt dazu bei, mit Stress besser umzugehen und ist hilfreich bei der Vermeidung von Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen oder Verdauungsprobleme. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum Planet Zukunft, Gymnasiumstraße 28 in Büdingen. Anmeldungen und Informationen bei Marion Glück unter Telefon: 06054/2379 oder E-Mail: glueck-hettersroth@t-online.de.

Trauer um Manfred Rosenberg

Nach schwerer Krankheit ist Manfred Rosenberg mit 63 Jahren verstorben. Die Ehrenamtsagentur, die Mitarbeiterinnen des Familienzentrums Planet Zukunft der Stadt Büdingen sowie die Teilnehmer des PC-Treffs trauern um ihn. Manfred Rosenberg hat mehr als sieben Jahre lang den PC-Treff für Senioren, eine Kooperation zwischen Ehrenamtsagentur und Familienzentrum, geleitet. Viele ältere Menschen haben durch ihn zunächst den Zugang, später die Geläufigkeit mit dem Computer gefunden. Sein Sachverstand sowie die Freude daran, anderen zu helfen, haben Manfred Rosenberg diese Aufgabe äußerst kompetent ausführen lassen. Dabei wirkte er ganz bescheiden geradezu im Stillen … er machte keinerlei Aufhebens um seine wertvolle Hilfe. Wir vermissen ihn.

Familienberatung der bhw im Familienzentrum Planet Zukunft gut angelaufen

Die Familienberatung für Inklusion und Teilhabe der Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH (bhw) in Büdingen ist gut angelaufen. Tina Schäb, die die Beratungsstelle betreut, hat das Beratungsangebot inzwischen erweitert.

Die Familienberatung für Inklusion und Teilhabe der bhw findet in den Räumen des Familienzentrums Planet Zukunft der Stadt Büdingen statt. Im vergangenen Jahr war das zusätzliche Angebot geschaffen worden. „Uns war es wichtig unser Angebot für Familien und Senioren zu erweitern und auch Menschen mit Behinderung unterstützen zu können“, erklärt die Leiterin des Familienzentrums Planet Zukunft, May-Britt Weismantel. In der bhw habe man den passenden Partner gefunden, der über die nötige Erfahrung und das entsprechende Fachwissen verfügt. Die bhw ihrerseits war interessiert daran, ihr Angebot auszuweiten und auch im Umfeld von Büdingen Fuß zu fassen.

Gut ein Jahr nach der Eröffnung der Familienberatung für Inklusion und Teilhabe im Familienzentrum Planet Zukunft steht fest: Dieser Schritt war richtig und wichtig. „Der Beratungsbedarf ist enorm groß“, stellt Tina Schäb fest. „Die Fragen reichen von Möglichkeiten der Frühförderung und Rehabilitation über Anfragen zur Schwerbehinderung und Hilfsmitteln bis hin zu familienentlastenden Angeboten“, erklärt sie. „Es gibt unheimlich viele Unterstützungsangebote und finanzielle Hilfen. Sich da zurecht zu finden und dann die richtigen Anträge an den passenden Stellen einzureichen, ist für viele Menschen nicht leicht. Da kann die Familienberatung weiterhelfen“, so Schäb. Sie betont: „Wir wollen niemanden mit seinen Fragen allein lassen.“ Daher habe man das Beratungsangebot auch auf weitere Personenkreise ausgeweitet. „Wir haben zwar ‚Behindertenhilfe‘ im Namen, beschränken die Beratung aber nicht auf Menschen mit einer Behinderung oder Familien mit einem Angehörigen mit Behinderungen. Auch Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Menschen in Not oder Krisensituationen, Menschen, die Gewalt erlebt haben, Menschen, die im Alltag Unterstützung brauchen oder Senioren sind bei der Familienberatung für Inklusion und Teilhabe an der richtigen Stelle. „Unsere Beratung ist neutral und unabhängig. Wir finden individuelle Lösungen und unterstützen sogar dabei, einen Antrag oder ein Formular richtig auszufüllen“, sagt Schäb. Sie hat ein umfangreiches Netzwerk aufgebaut und verweist bei Bedarf auch an andere Stellen.

Die Familienberatung für Inklusion und Teilhabe, die von der Aktion Mensch gefördert wird, ist jeden Mittwoch im Familienzentrum Planet Zukunft besetzt. Für ein persönliches Gespräch wird um eine Terminvereinbarung gebeten. Die Beratungen können aber auch werktäglich telefonisch oder per Videokonferenz durchgeführt werden. Die Familienberatung ist erreichbar unter 0159 044 600 81 und per E-Mail an beratung@bhw-wetteraukreis.de.

Willkommenstasche für Neugeborene

Willkommenstasche für Neugeborene der Stadt Büdingen

Ein neues Familienmitglied ist da!

Die Stadt Büdingen freut sich sehr und gratuliert herzlich! Zu diesem Anlass möchte die Stadt allen Büdinger Familien mit Neugeborenen ein Willkommensgeschenk machen: Im Familienzentrum Planet Zukunft kann eine Willkommenstasche für Neugeborene abgeholt werden. In dieser befinden sich neben  Willkommensgeschenken – darunter ein Gutschein für einen Jahresausweis der Stadtbücherei – viele Informationen rund um die Themen Familie, Kindheit und Freizeit, sowie Material zur Unterstützung  für unterschiedliche Bedürfnisse und Lebenslagen, die in Büdingen und Umgebung angeboten werden.

Die erste Zeit als Familie bedeutet ein großes Abenteuer. Sie ist der Grundstein für das spätere gemeinsame Leben und soll für alle Familienmitglieder in schöner Erinnerung bleiben. Hierbei möchte die Stadt allen Familien anbieten, an ihrer Seite zu stehen und sie zu begleiten, wo sie sich Unterstützung wünschen.

Die Willkommenstasche für Neugeborene ist kostenfrei. Sie kann nach Anmeldung unter der Nummer 06042/9534101 oder per Mail pz@familienstadt-buedingen.de im Familienzentrum Planet Zukunft, Gymnasiumstraße 28 in Büdingen abgeholt werden. Hier besteht auch die Gelegenheit, sich erste Informationen und Beratung rund um das Thema Familie geben zu lassen.

Treffangebot „die Wildlinge“ für Eltern mit Kindern von 0 bis 24 Monate im Familienzentrum Planet Zukunft

Der Eltern-Kind-Treff „die Wildlinge“ des Familienzentrums Planet Zukunft hat noch Plätze frei!

In jedem steckt ein Wildling! Darum bietet das Familienzentrum Planet Zukunft immer mittwochs von 9.30-11.00 Uhr für große und kleine Wildlinge ein Eltern-Kind-Treffen an, bei dem die natürlichen Bedürfnisse in jedem von uns im Vordergrund stehen.

Der Treff hat einen festen Ablauf, in dem sich wichtige Zeit für den Austausch von den großen Wildlingen genommen wird, während die kleinen Wildlinge nach Herzenslust frei spielen, toben und erkunden dürfen. Außerdem gibt es spannende, alltagstaugliche, kreative Impulse für eine intensive gemeinsame Erlebniszeit. Dabei wird mit Anteilen aus der Natur-, Montessori- und Waldorfpädagogik die frühkindliche Entwicklung und Bildung spielerisch gestärkt.

Bei den Wildlingen geht es um das Erleben, frei und natürlich Ich-Selbst-Sein zu können, den Anderen kennenzulernen, als Familie Gemeinsames zu erleben und gemeinsam zu wachsen. Ganz nach dem Motto: Seid Wild und Frei und Wunderbar!

Der Treff ist kostenfrei. Willkommen sind kleine Wildlinge im Alter von 0-24 Monate mit ihrer großen Begleitung, ob Mama, Papa, Oma, Opa oder wer gerne Zeit mit den Kleinen verbringt. Angeleitet wird der Treff von zwei Mitarbeiterinnen des Familienzentrums, die für jedes Anliegen ein offenes Ohr haben.

Eine vorherige Anmeldung über das Familienzentrum Planet Zukunft ist verpflichtend. Weitere Informationen und Anmeldungen über das Familienzentrum „Planet Zukunft“ der Stadt Büdingen

Tel.: 06042/9534101

E-Mail: pz@familienstadt-buedingen.de

Randspalte