Sprungziele
Inhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan der Stadt Büdingen umfasst das gesamte Gemeindegebiet und enthält die Vorstellungen der Gemeinde über die Bodennutzung, das heißt über die Nutzung der bebauten und bebaubaren sowie der nicht bebauten und auch künftig von Bebauung freizuhaltenden Flächen.
Er stellt also die städtebauliche Entwicklung der Gemeinde dar.
Die Inhalte werden nicht flurstücksscharf dargestellt, sondern flächenhaft gehalten. Dabei wird jeder Fläche im Gemeindegebiet eine Nutzung zugewiesen.
Inhalte des Flächennutzungsplans können beispielsweise sein:

• Wohnbauflächen, gemischte Bauflächen, Gewerbeflächen, Sondergebiete und Bereiche die künftig bebaut oder ungenutzt werden sollen
• Versorgungsflächen
• Verkehrsflächen
• Grünflächen, Waldflächen, landwirtschaftliche Nutzflächen
• Überschwemmungsgebiete, Landschaftsschutzgebiete, Naturschutzgebiete

Damit ist der Flächennutzungsplan die planerische Grundlage für Bebauungspläne.

An wen muss ich mich wenden?

Der Flächennutzungsplan wird von der Gemeinde aufgestellt und bedarf der Genehmigung durch die höhere Verwaltungsbehörde.
Für nähere Informationen können Sie sich an das Planungsamt Ihrer Gemeinde wenden.