Sprungziele
Inhalt
15.09.2021

Corona Regeln ab 16.09.2021

Ab Donnerstag 16.09.2021 gelten für Hessen teils neue Corona-Regeln. Welche das sind, kann den beigefügten Übersichten des Landes Hessen entnommen werden.

Zukünftig wird es zudem keine Lagebewertung aufgrund von Inzidenzzahlen mehr geben. Vielmehr rückt die Hospitalisierungsrate in den Mittelpunkt. Bei der Hospitalisierungsrate wird die Anzahl der stationär behandelten COVID-19-Patienten bewertet. Hierbei wird zudem in zwei Stufen unterschieden. Die erste Stufe beginnt bei einem Hospitalisierungswert über acht (= innerhalb von 7 Tagen werden auf 100.000 Einwohner gerechnet mehr als 8 Patienten wegen COVID-19 auf eine Normalstation im Krankenhaus neu aufgenommen). Das entspricht hessenweit etwa 500 Patienten. Gleichzeitig darf die Zahl der Intensivpatienten mit COVID-19 dabei nicht über 200 liegen. Die zweite Stufe beginnt ab einem Hospitalisierungswert von 15 oder einher Zahl an Intensivpatienten über 400.

Aufgehoben wird in diesem Zuge das seitherige Eskalationskonzept des Landes. Dies bedeutet auch, dass die aufgrund der erhöhten Inzidenzwerte im Wetteraukreis erlassenen Allgemeinverfügungen ab dem morgigen Donnerstag keine Anwendung mehr finden.




Weitere Informationen unter www.hessen.de