Sprungziele
Inhalt
19.12.2020

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße Erich Spamer
Weihnachtsgrüße Erich Spamer

Liebe Büdingerinnen und Büdinger,

dieses Jahr war ein Jahr der Herausforderungen, das uns viele Grenzen aufgezeigt hat. Die Corona-Pandemie verbreitete im Frühjahr Angst und Schrecken. Vieles wurde in diesem besonderen Jahr von Ihnen mitgetragen und ertragen.

Trotz aller Kontaktbeschränkungen, Existenzsorgen, Ansteckungsangst und lock down gilt es, nach vorne zu schauen. Weihnachten und den Jahreswechsel möchte ich zum Anlass nehmen, Ihnen zu danken und nachhaltig dafür zu werben, Masken zu tragen und das Impfangebot rege anzunehmen.

Nur so können wir Mitte 2021 zur Normalität zurückkehren und Ende 2021 in gewohnter, familiärer Weise feiern. Weihnachten ist für viele Menschen weltweit das wichtigste und schönste Fest im Jahr. Es gibt uns in Pandemiezeiten Gelegenheit, über den alltäglichen Horizont hinauszublicken auf wirklich wichtige Dinge. Gesundheit lässt sich nicht in Geschenkpapier unter den Christbaum legen. Auch Glück kann man nicht kaufen. Dennoch sind Gesundheit, Zufriedenheit und ein Leben in Frieden sowie Freiheit Geschenke, für die wir selbst nicht dankbar genug sein können.

Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, Bewährtes zu erhalten und Neues zum Wohl unserer Stadt voranzubringen.

Bleiben Sie gesund und denken Sie immer daran: Jede Krise birgt auch die Chance in sich, etwas zum Besseren hin zu verändern!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ruhige und friedvolle Weihnachten, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit in 2021.

Erich Spamer
Bürgermeister