Sprungziele
Inhalt

Diebach am Haag

Lage

Diebach am Haag liegt 4,5 km von der Kernstadt Büdingen entfernt und hat 551 Einwohner. Die landschaftlich schöne Lage macht Diebach zu einem bevorzugten Wohnsitz.

Karte wird geladen...

Verkehrstechnische Anbindung

RMV  – Buslinien in die benachbarten Stadtteile sowie in die Kernstadt und nach Hanau.

Örtliche Infrastruktur / öffentliche Einrichtungen

Kindergarten Diebach am Haag, Dorfgemeinschaftshaus, Bolzplatz, Backhaus, Allgemeinmediziner.

Historisches

Ersterwähnung:

13. Sept. 1269 Diebach

Bedeutung des Namens, Hinweis auf die Chronik, bzw. eine Zeitschiene:

Seinen Beinamen hat der Stadtteil von dem schlossähnlichen Wohnsitz der Herrnhuter Brudergemeinde (Graf Zinzendorf), die sich dort im 18. Jahrhundert niederließ.

Lokale Besonderheiten

Herrenhaus der Brudergemeinde Herrnhaag mit Festsaal und Ausstellungsräumen.

Auf einem schönen Spazierweg ist die nahegelegene Ronneburg mit ihren mehrmals im Jahr stattfindenden Mittelalterveranstaltungen gut zu erreichen.

Die ehemals selbständige Gemeinde wurde am 31. Dezember 1971 in die Stadt Büdingen eingegliedert (siehe Eingemeindungsvertrag).

Randspalte